Datenschutzerklärung nach Art. 13 DSGVO

Die Deep Art Effects GmbH (nachfolgend „wir“ genannt) ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unserer Kunden (nachfolgend „Sie“ genannt) verantwortlich. Gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung „DS-GVO“) sind wir verpflichtet, Sie zum Zeitpunkt der Erhebung ihrer personenbezogenen Daten wie folgt zu informieren:

Wir bieten unseren Kunden softwarebasierte Fotobearbeitungsdienste gemäß der jeweiligen Servicebeschreibung an („Dienst(e)“). Voraussetzung für die Nutzung ist, dass Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und einhalten.

Wir bieten die Dienste über eine mobile Anwendung („App“), die Sie auf ihr mobiles Endgerät herunterladen können, über eine Desktop PC-Software („PC-Software“), die Sie auf Ihr Hardware-Endgerät herunterladen können, und über eine Schnittstelle zu unseren Diensten („Schnittstelle“) zur Einbettung in Ihre eigenen Anwendungen an. Während Sie unsere Dienste abonnieren und nutzen, verarbeiten wir wie nachfolgend näher beschrieben personenbezogene Daten von Ihnen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, durch die Sie persönlich identifizierbar sind, z.B. Ihr Name, Adresse, E-Mail Adresse.

Deep Art Effects GmbH
Kriegsstraße 82
76133 Karlsruhe
E-Mail: [email protected]
Telefonnummer: + 49 (721) 66 99 06 01

A. WENN SIE UNSERE WEBSEITE NUTZEN

Für Informationszwecke

Wir verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (spezifische Seite) und der Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode. Diese Verarbeitung ist für uns technisch notwendig, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen und die Stabilität und Sicherheit der Webseite zu gewährleisten.

Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Art. 6 (1) f) DS-GVO.

Registrierung auf unserer Webseite

Einige Dienste erfordern, dass Sie sich auf unserer Webseite registrieren und ein Benutzerkonto einrichten. Personenbezogene Daten, die wir bei der Registrierung erfassen, sind Ihre E-Mail Adresse und optional Ihr Name, sowie die Adresse. Wir verarbeiten die von Ihnen dabei angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die Angabe dieser Daten ist freiwillig. Wenn Sie die E-Mail-Adresse jedoch nicht zur Verfügung stellen möchten, müssen wir die Registrierung ablehnen.

Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Art. 6 (1) b) DS-GVO.

Cookies

Bei der Nutzung unserer Webseite werden Cookies auf Ihrer Festplatte im von Ihnen verwendeten Browser gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, durch die eine Web Session gespeichert wird. Sie können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir nutzen Cookies zur technisch einwandfreien und optimierten Bereitstellung unserer Webseite und damit auf Grundlage unseres berechtigten Interesses.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 (1) f) DS-GVO.

In unserer Webseite verwenden wir die folgenden Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionalität im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies: Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Dazu gehören insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session (Sitzungs-) ID, mit der verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer gemeinsamen Session zugeordnet werden können. Dadurch wird Ihr Computer bei der Rückkehr auf unsere Webseite erkannt. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen.

Persistente Cookies: Persistente Cookies werden nach einer bestimmten Zeitspanne automatisch gelöscht, die je nach Cookie variieren kann. Sie können Cookies jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen.

Weitere Informationen zu Cookies: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und nur im Einzelfall Cookies zulassen, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen und das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wenn Cookies deaktiviert werden, kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir arbeiten insbesondere mit den folgenden, sorgfältig ausgewählten und überwachten Dienstleistern zusammen, die möglicherweise Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind:

– IT Dienstleister (Stripe, Paypal, Gooten)

– Webseiten Betreiber (Amazon Webservices)

B. WENN SIE UNSERE APP NUTZEN

Herunterladen unserer App

Beim Herunterladen unserer App werden die notwendigen Informationen an den App Store übertragen, insbesondere Ihr Benutzername, Ihre E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Kontos, der Zeitpunkt des Herunterladens, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenerhebung und sind nicht dafür verantwortlich. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten erhalten Sie im jeweiligen App Store.

Benutzung unserer App

Die App greift auf die Deep Art Effects Schnittstellen zu, um Bilder zu verarbeiten, sobald sie einen Filter in der App zur Bearbeitung benutzen. Bei der Nutzung werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet.

Bestellung einer gedruckten Kopie Ihrer Fotos

Sie können eine gedruckte Kopie Ihrer bearbeiteten Fotos bestellen. In der App finden Sie einen Abschnitt zum Absenden einer solchen Bestellung. Um den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail Adresse, Ihr ausgewähltes Bild und Ihre Kreditkarten- bzw. sonstigen Zahlungsdaten (nach verfügbarer und gewählter Zahlungsart, bspw. IBAN-Nummer, BIC etc.).

Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Art. 6 (1) b) DS-GVO.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir arbeiten insbesondere mit den folgenden, sorgfältig ausgewählten und überwachten Dienstleistern zusammen, die möglicherweise Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind:

– IT Dienstleister (Amazon Webservice)

Druckservice “Gooten” (Breakout Commerce, Inc., 142 W 57 th St, Floor 10, New York, NY 10019 USA) (wenn Sie eine gedruckte Kopie Ihres bearbeiteten Fotos bestellen).

C.WENN SIE UNSERE PC SOFTWARE NUTZEN

Herunterladen unserer PC Software

Wir verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser während des Herunterladens an unseren Server übermittelt. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (spezifische Seite) und der Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode. Diese Verarbeitung ist für uns technisch notwendig, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen und die Stabilität und Sicherheit der Website beim Herunterladen zu gewährleisten.

Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Art. 6 (1) b) DS-GVO.

Benutzung unserer PC Software

Die PC-Software läuft offline ohne Internetzugang, sobald sie auf Ihr Endbenutzer-Hardwaregerät heruntergeladen worden ist. Bei der Nutzung werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet.

Abonnement einer erweiterten PC-Software Version

Sie können eine erweiterte Version unserer PC-Software verwenden. Zu diesem Zweck leiten wir Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Ihre Kreditkarten- bzw. sonstigen Zahlungsdaten (nach verfügbarer und gewählter Zahlungsart, bspw. IBAN-Nummer, BIC etc.) an den Zahlungsdienstleister Stripe oder Paypal weiter. Eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich.

Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Art. 6 (1) b) DS-GVO.

Bestellung einer gedruckten Kopie Ihrer Fotos

Sie können eine gedruckte Kopie Ihrer bearbeiteten Fotos bestellen. Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen für eine solche Bestellung. Um den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail Adresse, Ihr ausgewähltes Bild und Ihre Kreditkarten- bzw. sonstigen Zahlungsdaten (nach verfügbarer und gewählter Zahlungsart, bspw. IBAN-Nummer, BIC etc.).

Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Art. 6 (1) b) DS-GVO.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir arbeiten insbesondere mit den folgenden, sorgfältig ausgewählten und überwachten Dienstleistern zusammen, die möglicherweise Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind:

– IT Dienstleister (Stripe, Paypal)

– Druckservice “Gooten” (Breakout Commerce, Inc., 142 W 57 th St, Floor 10, New York, NY 10019 USA) (wenn Sie eine gedruckte Kopie Ihres bearbeiteten Fotos bestellen).

D. WENN SIE UNSERE SCHNITTSTELLE NUTZEN

Abonnement eines Zugangs zu der Schnittstelle unserer Dienste

Wir verarbeiten Ihren Namen, E-Mail Adresse und Ihre Kreditkarten- bzw. sonstigen Zahlungsdaten (nach verfügbarer und gewählter Zahlungsart, bspw. IBAN-Nummer, BIC etc.). Eine solche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich.

Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Art. 6 (1) b) DS-GVO.

Benutzung des Zugangs zu der Schnittstelle unserer Dienste

Während Sie auf die Benutzeroberfläche der Schnittstelle unserer Dienste zugreifen, werden die IP-Adresse Ihres Computers, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs sowie Ihr Browsertyp von uns erfasst und verarbeitet. Dies ist technisch notwendig, damit wir den Vertrag mit Ihnen erfüllen und Ihnen Zugang zur Schnittstelle unserer Dienste gewähren können.

Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Art. 6 (1) b) DS-GVO.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Insbesondere arbeiten wir mit den folgenden, sorgfältig ausgewählten und überwachten, Dienstleistern zusammen, die möglicherweise Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind:

– IT Dienstleister (Stripe, Paypal)

A. ÜBERMITTLUNG VON DATEN AN UNTERNEHMEN AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION

In einigen Fällen nutzen wir Dienstleister aus Ländern außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums. Wir wählen diese Dienstleister sorgfältig aus und überprüfen sie regelmäßig. In diesen Fällen werden die Daten nur übermittelt, wenn die Voraussetzungen für eine solche Übermittlung gemäß der DS-GVO erfüllt sind (z.B. Unterzeichnung von EU-Standardvertragsklauseln mit dem/den Dienstleister(n) nach Art. 46 (2) c) DS-GVO). Eine Kopie dieser EU-Standardvertragsklauseln können Sie jederzeit bei uns anfordern.

B. DAUER DER SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist und darüber hinaus, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. So sind wir beispielsweise gesetzlich verpflichtet, Aufzeichnungen für steuerliche Zwecke (z.B. nach § 147 Abgabenordnung) und für buchhalterische Zwecke (z.B. nach § 257 Handelsgesetzbuch) zu führen. Die Aufbewahrungsfristen betragen sechs bis zehn Jahre. Soweit wir gesetzlich zur Speicherung der personenbezogenen Daten verpflichtet sind, werden diese zu Ihrem Schutz in begrenzter Form gespeichert. Werden die personenbezogenen Daten nicht mehr zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen benötigt, werden die personenbezogenen Daten gemäß unserem Löschkonzept gelöscht.

C. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO), Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 16 DS-GVO), Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DS-GVO) und auf Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 20 DS-GVO).

Darüber hinaus haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 21 DS-GVO im Rahmen einer Verarbeitung, die wir auf Art. 6 (1) f) DS-GVO stützen.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur zweckgebundenen Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, ist diese Einwilligung die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung bis zum Widerruf vorgenommenen Verarbeitung zu beeinträchtigen. Der Widerruf kann formlos erfolgen und ist zu richten an:

Deep Art Effects GmbH
Kriegsstraße 82
76133 Karlsruhe, Deutschland

oder per E-Mail an: [email protected]

Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Widerspruch zur DS-GVO steht. Dieses Recht berührt nicht andere administrative oder gerichtliche Rechtsbehelfe.

D. BEREITSTELLUNG IHRER PERSONENBEZOGENER DATEN

Im Rahmen von Vertragsbeziehungen erheben wir Ihre personenbezogenen Daten nur zu den oben beschriebenen Zwecken, d.h. soweit dies für die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erforderlich ist. Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten anzugeben. Wenn Sie jedoch keine personenbezogenen Daten angeben, kann der Vertrag nicht erfüllt werden.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für den von der Einwilligung erfassten Zweck; dieser Zweck ist im Einwilligungstext ausführlich beschrieben. Die Zustimmung ist freiwillig, d.h. Sie können sie geben oder nicht.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer berechtigten Interessen verarbeiten, können Sie verpflichtet sein, diese aufgrund allgemeiner Unterstützungspflichten zur Verfügung zu stellen. In jedem Fall prüfen wir vor der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, ob die Verarbeitung erforderlich ist und ob Ihre Interessen an der Nichtverarbeitung überwiegen. Im Falle einer Verarbeitung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DS-GVO haben Sie ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 DS-GVO.

E. INFORMATIONEN ÜBER DAS WIDERSPRUCHSRECHT NACH ART. 21 DS-GVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 (1) S. 1 lit. f DS-GVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Nähere Informationen zu unseren Datenverarbeitungen und auf welche Vorschriften wir diese jeweils stützen, erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen gemäß Art.13 DS-GVO. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann kostenlos und formlos erhoben werden und ist an folgende Adresse zu richten:

Deep Art Effects GmbH
Kriegsstraße 82
76133 Karlsruhe, Deutschland

oder per E-Mail: [email protected]